Peugeot_308_R_ZELTIMHAUS_HAUPT

Peugeot 308 R HYbrid Concept: Kompaktsportler mit 500 PS

Es ist mittlerweile wahrscheinlich keine Überraschung, wenn ich euch sage, dass ich ein großer Fan von Peugeot bin. Nicht nur, dass ich selbst einen Peugeot RCZ R fahre, auch die Optik der neuen Modelle und die Preispolitik des Unternehmens gefallen mir sehr. Durch unseren Test vom Peugeot RCZ R wissen wir schon, dass Peugeot durchaus in der Lage ist Sportwagen zu bauen. Aber jetzt setzt der französische Automobilhersteller noch einen oben drauf und präsentiert sein neues Konzeptfahrzeug den Peugeot R HYbrid. Was das bedeutet? 500 Ps, 730 Nm, Allrandantrieb, Hyridpower und ein Sprint auf 100 in nur 4 Sekunden. Wooow!
Dafür zuständig ist der 1,6 L Vierzylinder mit 270 PS aus dem RCZ R und 2 weitere Elektromotoren mit insgesamt 230 PS. Das ergibt einen sagenhaften Wert von nur 3,1 PS pro Kilogramm. Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen …

Der Peugeot 308 ist ein echter Renner auf dem Markt. Er hat schon 24 Auszeichnungen erhalten, darunter den begehrten Car of the Year Award 2014. Mit der Einführung des neuen 308 S in China bestätigt der Peugeot 308 seinen Status als Weltauto. Und mit dem 308 R HYbrid wird er zur Ikone der Marke schlechthin.

Maxime Picat (Generaldirektor von Peugeot)

Insgesamt hat man vier Fahrmodi zur Verfügung: Hot Lap, Track, Road, ZEV. Je nachdem, ob man mit dem Wagen auf dem Nürnburgring Rundenrekorde einfahren oder lautlos in der Stadt düsen möchte, passt sich das Auto den Bedürfnissen des Fahrers an. Auch im Innenraum wird Sportlichkeit und Innovation groß geschrieben. Dafür sorgt das Peugeot i-Cockpit, das auf den Autofahrer zugeschnitten ist. Außerdem gibt es Schaltpaddles und braune Sportsitze, die mich an den RCZ R erinnern. Auch interessant ist die Wahl der Materialien: Die Armaturentafel ist mit einem Textil bezogen, das es ermöglicht Teile ohne Schaumstoffe herzustellen und somit Gewicht einzusparen.

Ob und wann der Peugeot 308 R HYbrid auf den Markt kommt, steht noch in den Sternen. Für mich wäre dieses Concept Car definitiv ein echter Traumwagen!

Das Know-how von PEUGEOT Sport ist die Garantie für eine kompromisslose Umsetzung der Ziele. Nimmt man unsere Hybrid-Erfahrung und den Peugeot 908, so lässt der Einsatz eines High-Performance-Hybridantriebs im 308 das unglaubliche Potenzial für zukünftige sehr sportliche Fahrzeuge erahnen.

Bruno Famin (Direktor PEUGEOT Sport)

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus

Peugeot 308 R HYbrid (Bilder&Rechte: Peugeot)

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus

Peugeot 308 R HYbrid (Bilder&Rechte: Peugeot)

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus

Peugeot 308 R HYbrid (Bilder&Rechte: Peugeot)

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus

Peugeot 308 R HYbrid (Bilder&Rechte: Peugeot)

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus

Peugeot 308 R HYbrid (Bilder&Rechte: Peugeot)

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus

Peugeot_308_R_Hybrid_Zeltimhaus