HONDA_NSX_ZELTIMHAUS_HAUPT

Honda NSX: Das Hybridmonster kommt noch 2015

Endlich! Jaaa endlich! Honda zeigt die Serienversion vom neuen NSX und sie ist atemberaubend. Unrealistisches Concept Car? Nichts da! Honda zeichnet den neuen Hybrid Sportler noch schärfer  und punktet damit auf ganzer Linie.

Länger und breiter als das Concept Car! 

Ich war ja schon beim Concept Car sehr angetan, doch das hier haut mich einfach um. Denn im Vergleich zur Vorserie ist der Wagen 2,5 Cm breiter und sogar 8 cm länger geworden. Das Hybridkonzept hat sich dagegen nicht geändert:

Für den Antrieb der Vorderräder sorgen zwei Elektromotoren, für die Hinterachse sind der V6-Twin Turbo-Mittelmotor mit einem weiteren E-Motor zuständig. Ein neu entwickeltes Neun-Gang-Doppelkupplungsgetriebe soll für eine optimale Powerübertragung sorgen.

Mindestens 550 PS?

Die Systemleistung vom neuen Honda NSX wurde nicht verraten, doch viele Experten erwarten 550 PS und mehr… Für ein niedriges Gewicht sorgt die Karosserie, die aus Aluminium und Carbon produziert wird. Eine geschickte Gewichtsverteilung sorgt für einen besonders niedrigen Schwerpunkt. Im neuen NSX wird es 4 Fahrmodi geben: Quiet, Sport, Sport+ und Track. Beim Track-Modus wird die gesamte Systemleistung ausgereizt, im Quiet Modus fährt das Auto voll elektrisch. Das Beste: Die ersten Modelle werden noch Ende des Jahres in der USA ausgeliefert …

Our commitment was to create an all-new NSX that is true to the heritage of NSX—a supercar that delivers a new driving experience, one where every part of the vehicle is respectful of the smartest part of the car, the driver. The soul of a car is the emotional connection it makes with the driver. With the NSX, that connection will be intense and immediate.

Mike Accavitti, Senior VP Acura

Honda_NSX_2015_Hybrid_Zeltimhaus

Honda NSX 2015 (Bilder/Rechte: Honda)

Honda_NSX_2015_Hybrid_Zeltimhaus

Honda NSX 2015 (Bilder/Rechte: Honda)

29842_Acura_NSX_

Honda NSX 2015 (Bilder/Rechte: Honda)

29843_Acura_NSX_

Honda NSX 2015 (Bilder/Rechte: Honda)